Bioresonanz ist für jegliche Art von Beschwerden einsetzbar.

 

  • Allergien (chronisch, akut)

  • Atemwegserkrankungen

  • Ausleitungen (Amalgan, sonstige Gifte)

  • Bewegungsapparat

  • Blockaden

  • Erkrankungen des Lymphsystems

  • Entgiftung

  • Erschöpfungszustände

  • Frauenleiden

  • Heuschnupfen

  • Immunschwäche und Infektneigung

  • Kopfschmerzen

  • Magen- und Darmerkrankungen

  • Migräne

  • Narbenentstörungen

  • Nierenleiden

  • Pollenallergie

  • Schlafstörungen

  • Schmerzzustände aller Art

  • Sportverletzungen

  • Rheuma und andere chronisch-degenerative Erkrankungen

  • chronischen Gelenkerkrankungen

  • Unterstützung bei schwerem Krankheitsbild (Krebs)

  • Unverträglichkeiten

  • Vergiftungen

  • u.v.m.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, ist es auch das Richtige. In meiner Praxis wird Bioresonanz mit Kinesiologie verbunden. Wir werden erst zusammen kinesiologisch austesten was genau für die Sitzung notwendig ist, um das Optimale für Sie heraus zu holen.